Angebot 28. KW:

Bei den Klassikern, den zarten länglich-grünen Zucchini, die so vielfältig wie kaum ein anderes Gemüse zuzubereiten sind, ist die samenfesten Sorte "Serafina"unser Standard. Im 1. Satz haben wir darüber hinaus die Sorte "Partenon" sowie eine gestreifte als Sortenversuch für die Bingenheimer Saatgut AG im Anbau.

Außerdem kultivieren wir dieses Jahr zwei gelbe runde Zucchinisorten, die auch als Rondini (= runde Zucchini) bezeichnet werden und die sich hervorragend zum Füllen und anschließenden Garen im Backofen (oder auch im Barbecue-Grill) eignen. Natürlich läßt  sich Rondini auch  wie die "gewöhnlichen" Zucchini zubereiten. Kleingeschnitten verleiht sie beispielsweise Pfannengerichten oder der klassischen Ratatouille durch ihr schönes Gelb eine besondere Optik.