Angebot KW 43 :

Je nach Witterung kann Wirsing noch bis in den Winter hinein mit knackig grünem Umblatt geerntet werden. Dies ist nicht nur ausgesprochen hübsch, sondern auch ein Zeichen von Frische und Qualität. Die Frosthärte hängt dabei entscheidend von der Sorte ab. Für die "frühe" Ernte bauen wir den samenfesten "Smaragd" und für die Winter-Ernte die Sorte "Alaska" an. Wie wär´s mit der Zubereitung eines herbstlichen Eintopfes oder leckeren Quark-Wirsing-Bällchen ?

Wie bei allen Kopfkohl-Arten ist der hohe Vitamin C-Gehalt, der hohe Anteil an Ballaststoffen sowie sein Gehalt an ätherischen Ölen und Fruchtsäuren ernährungsphysiologisch von besonderer Bedeutung. Der Kohlgeschmack wird von schwefelhaltigen Aromastoffen, insbesondere von Senfölglykosiden bestimmt. Kohlsaft soll einen günstigen Einfluß auf Geschwüre des Magen-Darm-Traktes haben; es finden sich Hinweise, wonach reichlicher Verzehr von Kohlgemüse das Risiko verhindern könnte, an Darmkrebs zu erkranken.