Angebot KW 44 :

Der Rote Spitzkohl ist im Vergleich zum Rotkohl deutlich zarter in der Konsistenz sowie milder im Geschmack. Sein süßliches Aroma ergänzt harmonisch die für Kopfkohl typische Schärfe. Außerdem zeichnet er sich durch eine deutlich kürzere Garzeit aus und kann auch hervorragend roh z.B. als Krautsalat zubereitet werden. Unsere samenfeste Sorte heißt "Kalibos", deren Saatgut wir bei einem österreichischen Bio-Züchter bestellen.

Ernährungsphysiologisch bedeutsam ist beim Kopfkohl mit seinen zahlreichen Möglichkeiten der Verwendung der hohe Vitamin C-Gehalt, seine geringe Energiedichte, der hohe Anteil an Ballaststoffen sowie sein Gehalt an ätherischen Ölen und Fruchtsäuren.Da der Rote Spitzkohl im letzten Jahr bei einigen Kund_innen sehr großen Anklang gefunden hat, haben wir ihn auch in dieser Saison wieder angebaut - allerdings nur einen Satz. Jetzt ist also der richtige Zeitpunkt, auch vom günstigen Sonderangebots-Preis zu profitieren !