Angebot KW 43 :

Als Nachkultur der Dicken Bohnen haben wir im letzten Freiland-Satz Spinat die neue Bio-Saatgutsorte "Shelby" ausprobiert. Sie zeichnet sich durch ihr dunkelgrünes, dickes und aufrecht wachsendes Laub aus und hat sich  bisher bestens bewährt. Hoffen wir, dass sie auch mit den sehr nassen Bodenverhältnissen bis zur Ernte in KW 43 gut klar kommt.

Der zur Familie der Gänsefußgewächse gehörende Spinat wird in Europa seit dem 16. Jahrhundert in vielen Gärten kultiviert. Kulinarisch kann er sehr vielfätig eingestzt werden, beispielsweise verarbeitet zu Aufläufen, Suppen, Saucen - aber auch als Salat. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe gilt er als eine der wertvollsten Gemüsearten. Dabei sind sein hoher Gehalt an Vitaminen - vor allem Vitamin C und A (= Carotin) - sowie die Mineralstoffe Kalium und Eisen von besonderer Bedeutung für die menschliche Ernährung.