14.06.2016
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 1047

Das neue Gewächshaus ermöglicht uns auch eine deutlich größere Sorten-Vielfalt im Segment der Stangenbohnen. Erstmals im Anbau haben wir die ebenso gesunde wie ertragreiche alte Marktgärtnersorte "Blauhilde". Die langen blauen, rundovalen und dickfleischigen Hülsen verfärben sich beim Kochen grün. Sie sind aber auch im Gewächshaus überaus hübsch anzusehen. Da sicher nicht jede/r an der nächsten Führung teilnehmen können wird, möchte ich ihr Auge auf diesem Wege erfreuen. Zur Zeit mischen wir die Blauhilde mit den diversen anderen Stangenbohnen-Sorten.

Mehr...
07.04.2016
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 1450

Sie ist ein Bestandteil unserer (Winter-) Schnittsalat-Mischung. Und weil sie uns so gut schmeckt, haben wir sie in diesem  Frühjahr als Vorkultur im neuen Gewächshaus angebaut, und zwar zur Vermarktung als Kräuterbund. Lesen Sie hier mehr über diese nur selten kultivierte Pflanze :

Mehr...
02.03.2016
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 957

Während meteorologisch gerade mal der Frühling begonnen hat, starten wir mit der Pflanzung der ersten Hauptkultur im Gewächshaus bereits in den Sommer. Aus Fruchtfolge- sowie heiztechnischen Gründen markiert erstmals seit 20 Jahren  diesen Zeitpunkt die Gurke und hat damit der Tomate in diesem Jahr die Show gestohlen. Diese folgt dann aber bereits in 2 Wochen. Dazwischen findet allerdings noch die Pflanzung des 1. Satzes Paprika statt, ebenfalls bahnbrechend früh :-)  . Während wir die Paprika-Jungpflanzen bereits in der 2. KW ausgesät und selbst herangezogen haben,

Mehr...