Radicchio-Salat
23.02.2015
Kategorie: Rezepte
von: Nadine Glaesener
Zugriffe: 988

Die Bitterstoffe des Radicchio sind nicht nur gesund, Sie harmonieren auch mit süßlichen Zutaten.

In diesem Rezept wird der Radicchio mit Schalotten, Ahornsirup, Möhre und Walnüssen kombiniert.

1 Schalotte
1 Teel. Ahornsirup
1 Teel. Weissweinessig
1 EL Apfelsaft, naturtrüb
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Die Schalotte pellen und sehr fein würfeln, mit den restlichen Zutaten ein Dressing anrühren und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Den Radicchio halbieren, den Strunk entfernen und den Salat in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Eine Möhre gut waschen und grob raspeln. Das Gemüse mit dem Dressing gut vermischen und mit Walnusshälften und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.