Würzige Gemüse-Sahne-Sauce
07.11.2017
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 434

 Diese Sauce lässt sich nicht nur zu unseren Tortellini reichen - für 4 Personen habe ich 750 g = 3 Päckchen verwendet - sondern passt auch hervorragend beispielsweise zu Reis, Gnocchi oder Sellerie-Schnitzel. Und so habe ich sie zubereitet :

Würzige Gemüse-Sahne-Sauce


Zutaten für 4 Personen :

1-2 Stangen Porree

2-3 Möhren

1/2-1 Knolle Sellerie

1 kleines Stück Petersilienwurzel

1-2 Knoblauchzehen

ca. 1 Bd. frische Kräuter

250 ml Sahne

Gemüsebrühe

frisch gemahlener Pfeffer

Bratöl

Und so einfach ist die Zubereitung :

Porree in Ringe, Sellerie, Möhren und Petersiliewurzel in kleine Stücke schneiden. Bratöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten.

So viel Gemüsebrühe angießen, bis das Gemüse gerade bedeckt ist. Ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen, anschließend mit dem Pürierstab zu einem Brei verarbeiten.

Die Sahne hinzufügen, Knoblauchzehen durch die Presse dazugeben und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Kurz aufkochen und vor dem Servieren die klein gehackten Kräuter unterrühren - ich habe Schnittlauch, Dill und Petersilie verwendet.

Geschmacklich kann die Sauce mit Weißwein oder Zitronensaft variiert, Porree kann auch durch Zwiebeln ersetzt werden.



Guten Appetit !!!