Duftgarten-Team auf Betriebsausflug
26.09.2016
Kategorie: Veranstaltungen
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 557

Anstatt auf´s Wasser, auf die Schiene oder ins Moor führte uns der diesjährige Betriebsausflug "auf Schuster´s Rappen" in den Wald - wir Ostwestfalen nennen ihn (Wiehen-) Gebirge. Unser aus dem Badischen, genauer vom Fuße des Schwarzwaldes stammender Mitarbeiter Stephan Hunn bezeichnet es eher als "Wie-ein-Gebirge"   ;-)   . Beim geplanten Boßeln stellte sich jedoch heraus, dass die Hänge des Wiehengebirges doch weniger sanft geneigt sind, als die lieblich hügelige Landschaft rund um Büttendorf. Und so wurden die Kugeln schnell wieder im Rucksack verstaut, um nicht den Rest der kostbaren gemeinsamen Zeit mit Suchaktionen zu verbringen.

 Dies gab uns um so mehr die Gelegenheit für gute Gespräche jenseits des Arbeitsalltags. Bei somerlichen Temperaturen konnten wir uns anschließend im Biergarten der Gaststätte "Zum Wilden Schmied" für den Rückweg stärken, sowie die Schöne Aussicht über das Wesertal bis hin zur Dämmerung genießen. Die als Nachtwanderung mit Fackeln geplante "2. Etappe" musste allerdings aufgrund akuter Waldbrandgefahr eine Nuance unromantischer mit Taschenlampen durchgeführt werden, was der guten Stimmung aber nicht schadete. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön allen anwesenden Mitarbeiter_innen für ihre Teilnahme, und ganz besonders natürlich Stephan, der den schönen Abend organisiert sowie für das perfekte Wetter gesorgt hat !!!