Büttendorf hat gefeiert - und der Duftgarten war dabei !!!
19.06.2017
Kategorie: Veranstaltungen
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 165

Am vergangenen Sonntag, dem letzten Tag der Feierlichkeiten zum 975-jährigen Jubiläum von Büttendorf , war auch der Duftgarten vertreten. Alle Besucher_innen unseres Standes bekamen einen Eindruck von der Gemüse-Vielfalt, die wir hier vor Ort biologisch anbauen. Außer den ersten deutschen Kartoffeln hatten wir ausschließlich Produkte aus eigenem Anbau dabei, u.a. unser großes Sortiment an bunten Bohnen.

 Diesmal gab es als "Belohnung" für alle Interessierte wieder einen Einkaufs-Gutschein, der als Besonderheit auf der Verpackung von Blumensticks aufgedruckt war. Diese kann man im feuchten Gartenboden oder auch in Töpfen zum Keimen bringen - ein kleiner Beitrag zu blühenden Landschaften in Büttendorf und umzu. Apropos blühende Landschaften : auch unsere im Frühjahr neben dem Noppenfolien-Gewächshaus ausgesäte Blüten-Mischung ist mittlerweile in voller Blüte. Phacelia, Sommerwicke, Buchweizen, Blaue Lupine & Co liefern reichlich nektarhaltige Nahrung für Bienen, Hummeln und viele weitere Insekten.