Lahana Firinda - Weißkohlauflauf mit Hackfleisch
17.02.2020
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 941

 Wenn es um die Zubereitung von Weißkohl in Kombination mit Hackfleisch geht, ist dieses aus der Türkei stammende Rezept unser Favorit. Unter Verwendung von Veggi-Gyros o.ä. kann es auch vegetarisch zubereitet werden. Noch gibt es heimischen Weißkohl - oder Sie merken sich das Rezept schon mal für den Herbst vor, wenn wir Ihnen (hoffentlich) wieder schöne Köpfe aus eigenem Anbau anbieten werden können smile.

 Weißkohlauflauf

1 Kopf Weisskohl (ca. 1 kg)
2 Zwiebeln
300g Hackfleisch
Butter
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprikapulver
250 ml Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark
100g geriebener Käse
3 Eier, verquirlt
250 ml Milch


Den Kopf vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in schmale Streifen schneiden.
Zwiebeln pellen und fein hacken. Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebeln
darin glasig dünsten. Hackfleisch dazu geben und gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer,
Knoblauch und Paprika würzen und den Kohl dazu geben. Brühe mit Tomatenmark
mischen und einen Schuß davon zugeben. Alles zusammen ca. 30 min dünsten. Diese
Mischung in eine gefettete Auflaufform geben. Restliche Brühe dazu gießen. Den Käse
über dem Gemüse verteilen und die Eier mit der Milch gründlich mischen, etwas
salzen und über den Käse gießen. Das Ganze im Ofen bei 180°C ca. 30 min backen.