13.04.2014
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 1600

Das frühe Ende des Winters - falls man ihn überhaupt als solches bezeichnen darf - die trockenen Bodenverhältnisse und milden Temperaturen im Februar haben mich zu einer extrem frühen Aussaat von Radieschen im Freiland inspiriert. Seitdem der Duftgarten den sandigen Standort der Werreaue in der Paul Gerhardt-Straße in Löhne verlassen und auf die schwereren Böden hier in Büttendorf umgezogen ist, hat es einen solch frühen Aussaattermin nicht mehr gegeben.

Mehr...
10.04.2014
Kategorie: Rezepte
von: Nadine Glaesener
Zugriffe: 1501

Rucola harmoniert mit süßen und salzigen Noten! Hier vereinen sich Rucola, Sahne und Schinken...

Mehr...
10.04.2014
Kategorie: Rezepte
von: Nadine Glaesener
Zugriffe: 1511

Radieschen können recht scharf sein, vor allem wenn sie aus dem Freilandanbau kommen. Die im Radieschen enthaltenen Senföle passen geschmacklich gut zu Eiern und Avocado.

Mehr...