16.01.2017
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 916

 In der 3. Oktoberwoche 2016 als Nachkultur der Tomaten im 3. Glashaus gepflanzt, kommt der Spinat der Sorte "Winterriesen Stamm Verdil" pünktlich zum Jahresanfang zur Ernte. Um diese Jahreszeit ist frisches Grün ja eher Mangelware und beschränkt sich neben Spinat auf Mangold, Schnittsalat, Postelein und Feldsalat. Auch ein wenig Stielmus vom letzten Jahr können wir noch ernten. In der nächsten Woche (= KW 4) kommt dann noch der erste, im 1. Glashaus angetriebene Schnittlauch dazu.

Mehr...
22.11.2016
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 1020

Auf dem Einleitungs-Foto sehen Sie den 2. von insgesamt 3 im Laufe des September ausgesäten Winterschnittsalat-Sätzen. Von rechts nach Links sind Tatsoi, Kultursauerampfer, Mangold "Feurio", Endivie "Romanesca da taglio", Baby-Spinat, Blattsenf der Sorten Rouge Metis" + "Golden Frills" zu erkennen. Roter und grüner Babyleaf-Salat, zu sehen am linken Bildrand, sind wichtige Mischungs-Partner im Schnittsalat und stehen uns in der Regel bis mindestens Weihnachten zur Ernte zur Verfügung.

Mehr...
11.10.2016
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 843

Auch bei den "Beten" haben wir in dieser Vegetationsperiode eine noch größere Viefalt angebaut. Neben der walzenförmigen Rote Bete-Sorte "Forono" haben wir mit "Ronjana", "Jannis", "Robuschka" und "Gesche" vier runde Sorten im Anbau. Unser "Hingucker" ist aber bereits seit vielen Jahren die rot/weiß gestreifte Sorte "Tondo di Chioggia", die jedoch schwere Konkurrenz bekommen hat.

Mehr...