26.06.2020
von: Super User
Zugriffe: 144

Bei unsere Bioland-Kolleg_innen Ulrike und Oswald von der Imkerei Hensel sind wir vergangenen Sonntag nicht nur gewesen, um uns ein herrlich schmackhaftes Stück Kuchen abzuholen, sondern vor allem, um 20 Kisten wunderbaren Honig abzuholen, den sie ab sofort in unserem Online-Shop bestellen können. Der Honig ist - wie alle anderen Produkte auch - von der Mehrwertsteuer-Senkung betroffen. Lesen Sie hier, wie wir im Duftgarten damit umgehen :

Mehr...
28.04.2020
von: Super User
Zugriffe: 191

Aufgrund der Corona-Krise und den Osterferien hat für die meisten Schüler_innen nun schon seit vielen Wochen kein "Präsenz-" Unterricht mehr stattgefunden. Das Abarbeiten der Hausaufgaben per Mail fällt allerdings vielen nicht ganz leicht. An den Waldorfschulen gibt es regulär das Unterrichtsfach Gartenbau. Und da auch einer unserer Söhne eine solche besucht, haben wir den Unterricht / die Aufgaben für ihn und einen Klassenkameraden kurzerhand in den Duftgarten verlegt. Hier konnten die beiden unter fachlicher Anleitung die Aussaat sowie das Topfen von Zucchini und Kürbis erlernen. Nach einer Woche sind sowohl der Keimerfolg als auch ein gutes Anwachsen sichtbar - man könnte diesen Unterricht also als "Schulung des grünen Daumens" bezeichnen...smile

Mehr...
20.04.2020
von: Super User
Zugriffe: 209

Während die Ernte von Radieschen im 3.Glashaus bereits einige Wochen zurückliegt, sind die im Hintergrund zu sehenden Gurken mittlerweile prächtig herangewachsen (siehe nächstes Foto). Am K-Samstag habe ich die erste Gurke geerntet - und feierlich einer treuen Stamm-Kundin zu Ostern geschenkt laughing. Nun befinden wir uns bereits mitten in der 2. Erntewoche, anfängliche pflanzenbauliche Probleme, verursacht durch einen hohen Salzgehalt im Boden, sind nahezu überwunden. Die aufkommende Kartoffelblattlaus-"Epidemie" (wink) wird von Nützlingen wie Gallmücken, Florfliegen und Schlupfwespen in Schach gehalten.

Mehr...