18.10.2017
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 1551

 Bitterstoffe sind für unsere Ernährung von großer Bedeutung, doch aus vielen Gemüsearten bzw. -sorten herausgezüchtet. Die Catalogna-Zichorie verfügt noch über diese Bitterstoffe. Um diese geschmacklich nicht zu dominant werden zu lassen, kann mit salzigen oder süßen Komponenten gegengesteuert werden. Auch ein gutes Öl wirkt sich mildernd auf das Empfinden von Bitterkeit aus. Dieses Rezept ist meiner Experimentierfreudigkeit entsprungen, zu der ich Sie ebenfalls motivieren möchte. So habe ich beispielsweise vom Vortag übriggebliebenen Reis verwendet. Aber auch Kartoffeln und Nudeln vom Vortag können den Reis ersetzen. Im Grunde ist jedes Rezept für mich in erster Linie eine Anregung zum Experimentieren und Variieren. Und dazu braucht es vor allen eines : gute und frische Zutaten.

Mehr...
04.10.2017
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 677

 Zwar bauen wir selbst keine Möhren mehr an - oder nur gelegentlich in kleinen Mengen - doch haben wir einen Großteil des Jahres die schmackhaften, auch als Gelbe Rüben oder Karotten bezeichneten Wurzeln unsere Kolleg_innen von der Gärtnerei Ulenburg im Angebot. Und weil sie ebenso gut wie beliebt sind, wird dieses Gemüse im Winterhalbjahr auch regelmässig in die Sortimente unserer Gemüse-Abos geplant. Mit diesem Rezept möchte ich Ihnen einmal eine pikante Alternative für die Zubereitung der Möhren ans Herz legen.

Mehr...
03.08.2017
Kategorie: Rezepte
von: Carsten Schumacher
Zugriffe: 2665

 Den Malabar-Spinat habe ich Ihnen ja bereits (hier) vorgestellt und in diesem Zuge auch Angaben zu seiner ernährungsphysiologischen Bedeutung gemacht. Bevor er allerdings ab nächster Woche in den Verkauf geht, wollte ich doch erst einmal selbst konkrete Erfahrungen mit seiner Zubereitung machen. Und da Spinat-Lasagne eines unserer favorisierten Familien-Rezepte ist, habe ich in diese Richtung experimentiert. Vorab sei verraten, dass es ein voller Erfolg war und mich insbesondere die Tatsache begeistert hat, dass sich der Malabar-Spinat geschmacklich sehr gut gegenüber den weiteren Zutaten behaupten konnte. Nun möchte ich Ihnen das Rezept nicht länger vorenthalten :

Mehr...